Dr. Schläfke

Dr. med. Matthias Schläfke,

geb. 1969 in Zehdenick (Brandenburg)

Berufserlaubnis / Anerkennungen / akad. Grad:

1998
2000
2006
2006
2009
2011
Approbation als Arzt
Doktor der Medizin (Dr. med.)
Facharzt für Orthopädie
Zusatzbezeichnung Chirotherapie
Schwerpunkt Orthopädische Rheumatologie
A-Diplom Akupunktur
   

Ausbildung / Tätigkeit:

1990 – 1996 Studium der Humanmedizin an der Humboldt-
Universität zu Berlin (Charité)

Studienaufenthalte / Hospitationen in Hamburg,
Marburg, Basel, Zürich
 

1996 – 1998 Arzt im Praktikum in der Orthopädischen Klinik
am Klinikum Berlin – Buch (Prof. Zacher)
 
1998 – 2003 Assistenzarzt in der Klinik für Chirurgie und
Chirurgische Onkologie (Robert-Rössle-Klinik),
Universitätsklinikum Charité, Campus-Buch
(Prof. Schlag)

Eigene Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Orthopädische Onkologie (OA Dr. Tunn)
  • Chirurgische Onkologie
  • Intensivmedizin
  • Chirurgisch – / orthopädisch – onkologische Sonographie
  • Forschung: Weichgewebssarkome
2004 Oberlinklinik Potsdam, Fachklinik für Orthopädie (Chefarzt Dr. Krause) /
Brandenburger Wirbelsäulenzentrum
 
2004 – 2012 Orthopädische Klinik am HELIOS Klinikum Berlin – Buch (Prof. Zacher)

Schwerpunkte der Klinik:
  • Gesamtes Spektrum der Allg. Orthopädie; Orthopädische Rheumatologie;
    Orthopädische Onkologie; Kinderneuroorthopädie; Rettungsstelle;

seit 01.01.2010 vereinigt zum Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie

Eigene Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Arthroskopie, Vorfuß- und Handchirurgie, Endoprothetik
  • Orthopädische Rheumatologie
  • Sportmedizin
  • Orthopädische Sprechstunde, OP-Beratungs-Sprechstunde

Mitgliedschaften:

DGOOC Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V.
BVOU Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V.
DGRH Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V.
AGA Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
DGSP Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention
(Deutscher Sportärztebund) e.V.; Berliner Sportärztebund e.V.
FACM Forschungsgruppe Akupunktur und Chinesische Medizin e. V.
   
   
   

Sportärztliches Engagement:

seit 2004 regelmäßig Einsätze als Rennarzt im Auftrag des Berliner Radsport Verband e.V.,
zur ärztlichen Begleitung von Straßenrennen und Hallenradsport-Veranstaltungen,
im Breiten- und Leistungssport, u.a. auch bei Weltcup- und Profi-Rennen,
einschließlich zugehöriger Antidoping-Kontrollen

 

Kontakt

Tel.: 030 / 4401 39 39
Fax: 030 / 4401 39 40

E-Mail:
kontakt@orthopraxis-berlin.de

Sprechzeiten

Montag:
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Dienstag:
16:00 - 20:00 Uhr

Mittwoch:
08:00 - 14:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
Operationen

Samstag:
08:00 - 12:00 Uhr

____________________________
 
darüber hinaus
nach Vereinbarung

 
____________________________
 
Online-Termine
____________________________